Laden...
Die Wirkungen der Roten Beete auf die Gesundheit2019-09-30T11:28:00+02:00

Was kann die Knolle?

Gesundheit ist unser höchstes Gut. Sie ist es wert, darauf zu achten. Der Roten Beete kommt in diesem Zusammenhang eine besondere Bedeutung zu, denn zahlreiche wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass sie sich auf unsere Gesundheit auf äußerst positive Weise auswirken kann! Dass die Rote Beete außergewöhnliche Eigenschaften hat, wusste man schon zur Zeit der Römer. Denn auch diese verwendeten sie bereits gezielt zur Therapie von Fieber und anderen Krankheiten. War die genaue Wirkungsweise damals noch unklar, weiß  man heute um die vielen besonderen Inhaltsstoffe, die für die Wirkung verantwortlich sind. Obwohl man den verschiedenen Inhaltsstoffen unterschiedliche Wirkungen zuordnen kann, ist trotzdem die Wurzel in ihrer Gesamtheit zu bevorzugen – die einzelnen bioaktiven Stoffe ergänzen sich einfach perfekt in ihrer natürlichen Zusammensetzung.

  • verbessert die Blutbildung

  • stärkt das Immunsystem

  • verbessert die Muskelkraft

  • verbessert die Wundheilung

  • wirkt blutdrucksenkend

  • hemmt die Bildung von Blutgerinnseln

  • wirkt entzündungshemmend

  • wirkt krebshemmend

  • unterstützt das Nervensystem

  • verbessert die Hautgesundheit

  • unterstützt den Aminosäurestoffwechsel

  • Antioxidativ – schützt die Zellen vorfreien Radikalen

Wissen für deine Gesundheit

Ist Nitrat schädlich?

Ist nun Nitrat schädlich oder doch gesund? Die Frage stellen sich viele, wenn man die verschiedenen Berichte in den Medien verfolgt. Immer wieder ist die Rede von

Nitrat und NO (Nitric Oxide)

Nitrat und NO - schon mal davon gehört? Nitrat vielleicht schon - der ehemalige "böse Bube", durch die Überdüngungsproblematik ins Rampenlicht gerückt. Wir sprechen hier allerdings nicht

Wissenschaftliche Studien

Am 12 Oktober 1998 erhielten drei Mediziner den Nobelpreis für ihre Forschungsarbeit über NO (Stickstoffmonoxid, Nitric Oxide). NO ist ein wichtiger Botenstoff im menschlichen Körper, der für viele

Die Geschichte der Roten Beete als Heilmittel

Bereits in der Antike und im darauffolgenden Mittelalter wurde die Rote Bete als gesundes, wohlschmeckendes Lebensmittel geschätzt. Ohne die Möglichkeit wissenschaftlicher Untersuchungsmethoden bestand die Auffassung, dass Rote

Kategorien

Schlagwörter

Erhalte von uns per E-Mail Tipps zu Gesundheit/Sport rund um die Rote Beete, die du sonst nirgends findest!